Heilpraktikerin, Daniela Dotzler

Geboren wurde ich im Jahr 1971 in Amberg, hier wuchs ich auf,

ging zur Schule und interessierte mich schon immer für Menschen

und deren „Rettung“.

Daher besuchte ich schon in jungen Jahren das BRK. (Bayrisches

 Rotes Kreuz)  Es kamen dann noch ein paar Jahre DLRG

(Deutsche Lebensrettungsgesellschaft) hinzu.

Meine Ausbildung war wieder in Richtung Medizin und ich lernte

 nach der Schulzeit zahntechnische Laborantin.

Mit zarten 19 Jahren absolvierte ich meinen ersten Kurs in

 Akupunktur, dufte dieses Wissen aber nur für mich und meine

 junge Familie anwenden.

Meine erste Tochter wurde 1988 geboren, ihr folgten dann

2 Buben in den Jahren 1995 und 1999.

Verheiratet und in der Mutterrolle fühlte ich mich sehr wohl,

zudem ich mich ab 1994 immer intensiver für die Naturheilkunde

interessierte.

Meine Aufmerksamkeit zog mich zunächst in Richtung

Homöopathie, später kamen Bachblüten und Schüßler-Salze

hinzu.

Durch einen lieben „Zufall“ lernte ich eine Heilpraktikerin kennen,

die nach den Lehren der Ortho-Bionomy® behandelt.

Fasziniert von dieser für mich vollkommen neuen Art der

Heilkunde buchte ich einen Basic-Kurs bei einem österreichischen

Lehrer für Ortho-Bionomy®.

Ab da gab es kein Zurück, es folgten viele Kurse, Wochenenden

und 3 anstrengende Jahre auf der Heilpraktikerschule

Dr.rer.nat. Jutta Just in Nürnberg.

 

Aber ich hab es geschafft: Ich bin Heilpraktikerin und zertifizierter

Ortho-Bionomy® Practitioner, habe meine eigene Praxis und

freue mich über diese Erfahrungen in meinem Leben.

... und auf die kommenden Jahre…

                          ...auf so wundervolle Art SEIN zu dürfen...